Der Mann mit den Drakas

Ein Handel unter Feen

2. August 2014 - Reisbach

Und finden dort den gefesselten Holzfäller Torg, der sich ihnen anschließt.

Wie sie erfahren werden die abgeschnittenen Ohren in ein Kästchen aus Rosenholz gelegt und dann auf dem höchsten Baumwipfel platziert, wo sie von einer Draka abgeholt werden. Das soll wieder an Tag X passieren, nach Zeitrechnung der Gruppe.

Der König der Rosen weiß um seine Macht und Verhandlungsposition. Nach einigem Gefeilsche, Hin und Her einigt man sich auf einen Handel. Pall’raer bietet drei Ohren . Der König der Rosen besteht jedoch darauf, dass es sich nicht um die Ohren des Zwerges handel, da er dessen Geruch nicht mag.

Am Fingerfelsen angekommen entschließt sich Torg die Gruppe wieder zu verlassen und aufzubrechen in Richtung der Bauarbeiten an der Brücke über die Eisschnelle.

Comments

thph

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.